Biological farming - cows

Biobauern verdienen mehr als traditionelle Bauern

Der ökologische Landbau wird für Landwirte immer beliebter und rentabler. Aktuellen Studien zufolge verdienen Biobauern mehr Geld als traditionelle Landwirte.

Die Bilanz – die Differenz zwischen Einnahmen und Kosten – von Bio-Betrieben ist laut einer Untersuchung des Central Bureau of Statistics (CBS) höher als bei traditionellen Betrieben. Bio-Betriebe hatten von 2011 bis 2020 höhere durchschnittliche Gewinne als konventionelle Betriebe. Im Jahr 2020 betrug der durchschnittliche Gewinn eines Bio-Betriebs 819.000 Euro gegenüber 599.000 Euro eines konventionellen Betriebs, eine Differenz von 37 Prozent.

Proceeds and costs farmers - organic and traditional

Dies liegt an der hohen Nachfrage nach Bio-Produkten, die auf dem Markt oft höhere Preise erzielen. Darüber hinaus können ökologische Landbaupraktiken zu niedrigeren Kosten führen, da sie sich auf natürliche Methoden der Schädlingsbekämpfung und Düngung verlassen und nicht auf teure Chemikalien.

Insgesamt kann der ökologische Landbau eine nachhaltigere und finanziell tragfähigere Option für Landwirte sein, die von ihrem Land leben wollen.  Es ist klar, dass die Verwendung von Bio-Produkten, wie z. B. organischen Düngemitteln, immer rentabler wird.

Quelle: change.inc und CBS

Share This

Copy Link to Clipboard

Copy